Thomas Stipsits präsentierte sich in Neumarkt in der Steiermark in Höchstform

113Bilder

Fotos: Michael Blinzer


Vor einem begeisterten Publikum und einer ausverkauften Thomas Schroll-Halle zeigte sich der Kabarettist, Schauspieler und Autor in Bestform.

Die "Stinatzer Delikatessen" gehören zweifelsohne zu einem seiner stärksten Programme. Davon überzeugten sich am 25. Oktober auch rund 900 Gäste, die extra aus ganz Österreich nach Neumarkt angereist waren. Sie wurden nicht enttäuscht, denn bereits ab dem ersten Moment auf der Bühne, dem ersten "Schmäh" hatte der Starkabarettist und erfolgreiche Schauspieler und Autor das Publikum fest im Griff.

Mit einer unglaublichen Leichtigkeit gelang es ihm dabei, die Besucher zu fesseln und erntete immer wieder begeistertes Klatschen, euphorisches Gelächter und zum Schluss hin auch Standing Ovations.

Kein Wunder, waren doch der Unteroffizier Steinschleifer, ehemaliger Religionslehrer und Pflanzenfreund Feichtinger Joe oder verschiedene Musikstars Teil seines Programms. Dieses setzte in er ersten Hälfte vor allem auf Kabarett, während der zweite Teil auch mit musikalischen Darbietungen und humorvoll adaptierten Hits überzeugte. Die Geschichten aus Stinatz und den dort lebenden Einwohnern taten ihr übriges und ließen den Abend wie im Flug vergehen.

Anschließend durfte natürlich auch die Autogrammstunde sowie die Möglichkeit von Selfies mit dem Star des Abends nicht fehlen.

Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen