Murtal
Von "Bauer sucht Frau" zu "Urlaub für Anfänger"

Martin mit seiner Freundin Kerstin.
3Bilder

"Ranger" Martin aus dem Murtal ist in einer weiteren Sendung am Start.

MURTAL. "Bauer sucht Frau" trifft "Urlaub für Anfänger" könnte man sagen. In der neuen Staffel der ATV-Sendung ist der Murtaler "Ranger" Martin mit dabei. Im Format begleitet der TV-Sender Österreicher, die erstmals eine Reise ins Ausland antreten. Das Besondere daran: Die Urlaubsneulinge erfahren erst kurz vor der Abreise, wohin es überhaupt geht.

Kulturschock

"Kulturschock und Co. sind dabei progammiert", heißt es in der ATV-Aussendung. Landwirt Martin aus Großfeistritz (Gemeinde Weißkirchen) hat vor zwei Jahren schon bei "Bauer sucht Frau" für Furore gesorgt, sein Liebesglück in der Sendung aber nicht gefunden. Mittlerweile hat er die Richtige entdeckt. Der 48-Jährige geht in der Sendung mit Freundin Kerstin auf Reisen.

Das Urlaubsziel

Für die beiden geht es nach Texas (USA). Dort werfen sie sich als Cowboys aufs Pferd und erkunden den Wilden Westen. "Wie wohl ein Rinderhirte fernab der Heimat aussieht? Und ob die Teufelsgeige in Texas ankommt?" Diese Fragen werden in der Sendung beantwortet. Gezeigt wird "Urlaub für Anfänger" ab 5. Februar immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Murtaler Bauer sucht Frau
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.