Besuch in der Knittelfelder Videothek „Austria Video Ring“

Bürgermeister DI (FH) Gerald Schmid und Stadtrat DI (FH) Harald Bergmann besuchten die Familie Ruprechter in ihrer Videothek in der Bahnstraße 22. Dort gibt es ein großes Angebot an Filmneuheiten für jedes Publikum.

5000 DVDs und BluRays im Verleih
Ob Kinderfilme, Komödien, Action- oder Horrorfilme, für alle ist etwas dabei. Auch die Erotikliebhaber kommen nicht zu kurz. 5000 DVDs und BluRays stehen für den Verleih zur Verfügung. Der Verleihpreis ist ab 1 Euro pro Kalendertag. 3000 gebrauchte Filme aller Kategorien werden zum Verkauf angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit, zerkratzte oder defekte DVDs/CDs/BluRays reparieren zu lassen. Und damit ein Filmeabend perfekt wird, braucht man Knabbergebäck, Süßigkeiten und Getränke. Auch das gibt es vor Ort.

Austria Video Ring - alter Name, neue Besitzer
Dabei hat die Videothek eine bewegte Geschichte hinter sich. Im Mai 2016 kaufte Andrea Ruprechter vom Vorbesitzer das Geschäft mit dem Namen „Austria Video Ring“. Im guten Glauben, da der Name in Knittelfeld ein Begriff war. 2017 wurde über KJK Multimedia („Austria Video Ring“, Jörg Kneupper) der Konkurs eröffnet. Durch die Verbreitung des Konkurses in den Medien glaubten die Kunden, dass auch das Knittelfelder Geschäft betroffen sei. Die Kundenfrequenz ging dadurch stark zurück. Andrea Ruprechter klärt auf: „Der Konkurs hatte nichts mit unserem Geschäft zu tun, es war nur der beibehaltene Name, der zum Irrglauben führte.“ Die Knittelfelder Videothek ist eine der letzten ihrer Art in der Steiermark. Denn man kämpft auch damit, dass viele Filme über illegale und verbotene Streaming-Portale zum Kunden gelangen. Eines ist im Laden in der Bahnstraße gewiss. Ausleihen ist dort absolut legal, sehr günstig und es gibt auch Beratung dazu.

Bildtext:
STR Harald Bergmann, Andrea und Günter Ruprechter, Mitarbeiterin Sabine Stockreiter und BGM Gerald Schmid. Foto: Marietta Wolf, Stadtgemeinde Knittelfeld

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen