Die Therme setzt neue Maßstäbe

Die Gesundheitstherme Wildbad wurde aufgeputzt. Foto: Optima Med
2Bilder
  • Die Gesundheitstherme Wildbad wurde aufgeputzt. Foto: Optima Med
  • hochgeladen von Stefan Verderber

NEUMARKT. In der kleinen Ortschaft Wildbad Einöd wird bald eine der bislang größten Versorgungslücken des Landes geschlossen. Rund 5.000 Kinder in Österreich sind so schwer erkrankt, dass sie eine Rehabilitation brauchen. Entsprechende Angebote waren bis dato Mangelware. Kinder wurden mit Erwachsenen mitbetreut oder mussten gar ins Ausland ausweichen. Damit ist jetzt Schluss. Ab April eröffnet die Optima Med Gesundheitstherme Wildbad das erste Kinder-Rehabilitationszentrum des Landes.

Lebensfreude

Der Fokus in Wildbad Einöd liegt auf Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und der Atemorgane sowie auf psychiatrische Störungen. „Die Rehabilitation dauert – je nach Krankheitsbild – zwischen drei und fünf Wochen. In dieser Zeit möchten wir nicht nur die Gesundheit der Kinder verbessern, sondern ihnen auch zeigen, was sie alles können und ihnen neue Lebensfreude schenken“, sagt Anton Kellner, CEO der SeneCura Gruppe, die Träger der Marke OptimaMed ist.

Spaß

„Gemeinsam mit der Familie entwickeln wir für jedes Kind ein individuelles Programm, wie die Rehabilitationsziele am besten erreicht werden können. Unsere Therapien sind auf die Bedürfnisse der jungen Patienten ausgerichtet und sollen nicht nur zu mehr Gesundheit verhelfen, sondern auch Spaß machen“, erklärt der ärztliche Direktor Martin Edlinger.
Deshalb gibt es rund um die Gesundheitstherme ein buntes Freizeitangebot mit Hallen- und Freibad, Sauna, Turnsaal sowie Sport- und Spielplätzen. Für schulpflichtige Kinder gibt es eine Heilstättenschule.

Start

Kinder bis 12 Jahre können während des Aufenthaltes von ihren Eltern begleitet werden. Auch umgekehrt ist das möglich, wenn Mütter oder Väter zur Reha nach Wildbad Einöd kommen. Zum Start der Rehabilitation werden 52 Plätze für Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen angeboten. Anmeldungen dafür sind bereits seit 1. Februar auf der Website des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger möglich.

Weitere Links

"Rundum gesund"-Themenchannel
Mehr zum Thema "Gesundheit" erfahren Sie auch auf www.gesund.at

Die Gesundheitstherme Wildbad wurde aufgeputzt. Foto: Optima Med
Direktor Jürgen Engelbrecht und ärztlicher Leiter Martin Edlinger. Foto: Optima Med

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen