Airpower 2019
Einsatzkräfte ziehen positive Bilanz

Die regionalen Einsatzkräfte hatten alles im Griff.
  • Die regionalen Einsatzkräfte hatten alles im Griff.
  • Foto: FF/Zeiler
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Rund um die Flugshow wurden "keine gröberen Zwischenfälle" gemeldet.

ZELTWEG. Äußerst flexibel waren wetterbedingt nicht nur die Veranstalter der Airpower, sondern auch die Exekutive. Nachdem es am Freitag zu Verzögerungen und Staus rund um Zeltweg gekommen war, hat die Polizei kurzerhand das Verkehrskonzept für Samstag angepasst und etwas umgestellt. Die Abfahrten von der Murtal Schnellstraße wurden teils zweispurig geführt. Dadurch wurde der Verkehrsfluss erhöht.

Diebstähle

Auch sonst fällt die Bilanz der Polizei positiv aus: „Es wurden keine gröberen Zwischenfälle verzeichnet“, berichtet Einsatzleiter Günther Perger. Lediglich zwei Diebstähle und einige Verwaltungsübertretungen mussten geahndet werden. „Insgesamt kam es zu drei Vergehen und zwei Verkehrsunfällen, bei denen niemand verletzt wurde.“ Am Samstag zählte die Polizei über 10.000 Autos, rund 100 Motorräder und 200 Busse rund um das Veranstaltungsgelände.

Versorgungen

Die Bereichsfeuerwehrverbände Judenburg und Knittelfeld waren dort für den Brandschutz und technische Hilfeleistungen zuständig. Zudem wurden Schnelleingreiftrupps mit Quads eingesetzt, nennenswerte Einsätze gab es allerdings nicht.Das Sanitätspersonal war laut Bundesheer an beiden Veranstaltungstagen rund 200 Mal im Einsatz. Die Besucher konnten dabei großteils vor Ort versorgt werden.

Flugshow mit Unterbrechungen und einer Schrecksekunde
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.