Brauerei Thalheim
Erster Auftritt von Mark Mateschitz

Dietmar Kert, Mark Mateschitz, Koloman Strohmeier, Hermann Schützenhöfer, Karl Schmidhofer (v. l.).
22Bilder
  • Dietmar Kert, Mark Mateschitz, Koloman Strohmeier, Hermann Schützenhöfer, Karl Schmidhofer (v. l.).
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Geschäftsführer Mark Mateschitz übernahm bei der Eröffnung persönlich den Bieranstich.

PÖLS-OBERKURZHEIM. Das war eine handfeste Überraschung: Mark Mateschitz gesellte sich zum Bieranstich unter Hunderte Besucher in der neuen Brauerei Thalheim. Der Sohn von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz fungiert als Geschäftsführer der Thalheimer Heilwasser GmbH. Dort wird zwar bereits seit einem Jahr Bier gebraut - die offizielle Eröffnung fand aber erst jetzt statt.

"Brauerei schaun"

Das Ereignis lockte bereits am Vormittag an die 1.000 Gäste an, die "Brauerei schaun" wollten. "Es ist fantastisch, dass wir das jetzt endlich auch der Bevölkerung zeigen können", freute sich Bürgermeister Gernot Esser. Geschäftsführer Dietmar Kert stellte "eine der modernsten Brauereien Österreichs" vor. Rund 20 Mitarbeiter aus der Region sind derzeit dort beschäftigt: "Sie sind allesamt hervorragend ausgebildet und hoch motiviert", sagt Kert.

"Ein wahrer Schatz"

Abgefüllt werden in Pöls sechs verschiedene Limonaden, drei Biersorten und das berühmte Thalheimer Heilwasser. Kert: "Das ist ein wahrer Schatz - wir haben es als Patent angemeldet." Für Hausherr Didi Mateschitz, der sich allerdings nicht unter die Gäste mischte, gab es viel Lob. "Er hat eine Zukunftsperspektive für einen sehr geschichtsträchtigen Teil der Gemeinde geschaffen", sagt Esser. "Dietrich Mateschitz ist ein Segen für das Land", ergänzte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Spektakel

Der Bieranstich wurde in Thalheim zum Spektakel: Der Schlegel wurde von Fallschirmspringer Paul Steiner aus 4.000 Metern Höhe angeliefert. Mark Mateschitz und Braumeister Koloman Strohmeier gesellten sich dafür zu den Ehrengästen. "Das ist ein Stück Zukunft, ein grandioses Bier und es gibt sichere Arbeitsplätze", sagte Schützenhöfer.

Thalheim Bier

Das Thalheim Bier kann man derzeit direkt in der Brauerei, in den Projekt Spielberg-Betrieben und bei ausgewählten Einzelhändlern kaufen. Das wird vorerst auch so bleiben. "Wir wollen unsere Produkte vorwiegend über die Gastronomie verbreiten", sagt Dietmar Kert. Bei einzelnen Händlern in der Region dürfte das Bier aber dennoch auftauchen.

Weitere Mateschitz-Projekte vor Umsetzung

Mehr dazu:
Neues Mateschitz-Bier ist gefragt
Mateschitz-Brauerei im Probebetrieb
So sieht die neue Brauerei aus

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen