Yvonne Graßhoff
"Meisterin des Jahres" aus dem Murtal

Yvonne Graßhoff wurde zur Meisterin des Jahres gekürt.
  • Yvonne Graßhoff wurde zur Meisterin des Jahres gekürt.
  • Foto: WKO/Fischer
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Junge Bäckermeisterin aus dem Murtal wurde von der Wirtschaftskammer geehrt.

MURTAL. Die "Meisterin des Jahres" ist 26 Jahre alt, kommt aus Weißkirchen und arbeitet in Zeltweg. Yvonne Graßhoff wurde am Freitag bei der Meisterbriefverleihung der Wirtschaftskammer dieser Titel verliehen. "Eine unglaublich große Ehre und Wertschätzung und Motivation für die Zukunft", freute sich die junge Bäckermeisterin.

Umwege

Ihre berufliche Karriere begann eigentlich als Bürokraft, erst später sattelte sie zur Bäckerin um und schaffte es jetzt bis zum Meistertitel. "Es war kein gerader Weg, aber ein dafür umso leidenschaftlicherer", sagt die Weißkirchnerin. Die Vorauswahl zur "Meisterin des Jahres" wurde von einer Expertenjury getroffen, gewählt wurde Graßhoff dann vom Publikum der Wirtschaftskammer.

Meisterehren

Bereits zuvor wurden in Graz 235 frisch gebackene Meister geehrt. Dazu kommen noch 322 Absolventen von Befähigungsprüfungen. Das ist eine erneute Steigerung gegenüber dem Vorjahr.  „Die Steiermark ist und bleibt ein Meisterland“, freuten sich Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk und Hermann Talowski, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk. Sie betonten auch die neue "Meisterprämie" in der Höhe von 1.000 Euro.

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen