Murtal
Nächste S 36-Baustelle wird abgeschlossen

In Unzmarkt ist die S 36 bereits fertig.
  • In Unzmarkt ist die S 36 bereits fertig.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Sanierung zwischen Zeltweg und Judenburg wird noch diese Woche fertig.

MURTAL. Schwierige Rahmenbedingungen und einige Verzögerungen gab es für die Asfinag heuer auf den Autobahnbaustellen. Im Frühjahr musste gar eine mehrwöchige Corona-Pause eingelegt werden. Trotz allem können diese Woche gleich vier Großprojekte abgeschlossen werden. "Auch durch den zweiten Lockdown gibt es keine negativen Auswirkungen", heißt es seitens der Asfinag.

Erneuerung

Die Arbeiten am Abschnitt Zeltweg Ost bis Judenburg West auf der S 36 - Murtal Schnellstraße sollen demnach noch diese Woche beendet werden. Rund 2,5 Kilometer beider Richtungsfahrbahnen wurden dabei erneuert. Zudem wurden Entwässerungen, Verkehrszeichen und Sicherheitseinrichtungen verbessert. 

Mehrere Phasen

Insgesamt wurden auf der S 36 zwischen Feistritz und Zeltweg zwölf Kilometer in vier Phasen generalsaniert. Die Asfinag hat rund 26 Millionen Euro in das Projekt investiert. Ebenfalls bereits im November fertiggestellt wurde der neueste Teil der S 36 zwischen St. Georgen und Unzmarkt samt der neuen, 950 Meter langen Unterflurtrasse. Jetzt fehlt nur noch der Lückenschluss zwischen Judenburg und St. Georgen.

Warten auf den Lückenschluss

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen