Gerhard Percht auf Fiat Abarth 675:
Postbusfahrer holte sich die 21. Murtal Classic (Teil 2)

293Bilder

In Schladming fährt er Postbus: Gerhard Percht wohnt in einer „oldtimerverseuchten Gegend“ gegenüber Gröbming. Der Gesamtsieger der 21. Murtal-Classic mit Gattin Brigitte als Navigator hat mit seinem Fiat Abarth 695 nur insgesamt 243 Strafpunkte. INSGESAMT! Gibt es da eine Elektronik?: „Nein! Aber wir trainieren regelmässig, der Schlager Otmar hat eigene Lichtschranken dafür!“ - 2. sind die mehrfachen Classic-Sieger Manfred und Edith Stocker, auf Porsche 911 Targa 249 Punkte. 3. Otmar und Elisa Schlager kamen auf 292 Punkte. (Eine Hundertstelsekunde ist ein Schlechtpunkt).
Mit 380 Euro Startgeld hat es der Verein „Freunde Historischer Fahrzeuge Murtal Classic“ mit dem Organisationsteam Anton Hoffelner, Werner Graf und „Mister Murtal Classic“ Josef „Pepe“ Kriebernegg, „leistbar“ zu bleiben.
Mehr über diese von Knittelfeld aus am Pfingstsamstag und -Sonntag mit 19 Sonderprüfungen über 390 km gegangene Oldtimerveranstaltung siehe Printausgabe der Murtaler Zeitung.
https://www.meinbezirk.at/murtal/c-lokales/postbusfahrer-holte-sich-die-21-murtal-classic-teil-1_a3446538

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen