Judenburg
Unfall mit zwei Verletzten im Stadtgebiet

In Judenburg passierte am Silvestermorgen ein Unfall.
  • In Judenburg passierte am Silvestermorgen ein Unfall.
  • Foto: Symbolbild: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Einsatzkräfte mussten bereits am frühen Silvestermorgen zu einem Verkehrsunfall ausrücken.

JUDENBURG. Der Silvestertag startete in Judenburg turbulent. Gegen 6 Uhr war ein 25-jähriger Autolenker aus Leoben im Stadtgebiet in Richtung Paradeisgasse unterwegs. Der Lenker geriet laut Angaben der Polizei in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund der Straßenglätte ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden 58-jährigen Murtaler.

Aufräumarbeiten

Der 25-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung ins LKH Judenburg gebracht. Der 58-jährige Murtaler erlitt leichte Verletzungen. "Während ein Alkotest beim 58-Jährigen negativ verlief, kann beim 25-Jährigen eine Alkoholisierung nicht ausgeschlossen werden", heißt es seitens der Polizei. Ebenso im Einsatz waren das Rote Kreuz und die Feuerwehr Judenburg. Die Unfallstelle war für Aufräumarbeiten etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Einsatz am Zirbitz

Einen weiteren Einsatz gab es zuvor bereits am Montag im Bereich des Zirbitzkogels. Dort war laut "Kleine Zeitung" eine 28-jährige Tourengeherin aus Tschechien vom Grat abgekommen und rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Sie wurde vom Rettungshubschrauber mittels Seil geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Die Frau erlitt Fuß- und Beinverletzungen.

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.