Siegfried Schafarik
Verabschiedung am Mittwoch

Der Gedenktisch für Siegfried Schafarik im Rathaus.
  • Der Gedenktisch für Siegfried Schafarik im Rathaus.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Hunderte Menschen werden sich vom Knittelfelder Altbürgermeister verabschieden.

KNITTELFELD. Die Anteilnahme nach dem plötzlichen Tod von Altbürgermeister Siegfried Schafarik ist riesig. Die Stadtgemeinde hat im Rathaus einen Gedenktisch aufgestellt und davor die schwarze Flagge gehisst. In der Stadtpfarrkirche wurde ein Kondolenzbuch aufgelegt - hunderte Wegbegleiter haben sich darin eingetragen und verabschiedet.

Verabschiedung

Auch die Details zur Verabschiedungs-Zeremonie wurden mittlerweile geklärt. Siegfried Schafarik wird am Mittwoch, dem 5. Juni, ab 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche feierlich verabschiedet. Bereits am Dienstag wird sein Leichnam ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle bei Friedhof aufgebahrt, am Mittwoch dann ab 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Zur Verabschiedung werden Hunderte Menschen erwartet.

Mehr dazu:
Trauer um Siegfried Schafarik
Abschied vom beliebten Altbürgermeister
Reaktionen: "Siegi, es war uns eine Ehre"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen