Murtal/Murau
Vermehrt Corona-Fälle in Familien

Murtal hat mit Murau derzeit die höchste Inzidenz.
  • Murtal hat mit Murau derzeit die höchste Inzidenz.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Britische Mutation und relativ viele Neuinfektionen bereiten im Murtal Sorgen.

MURTAL/MURAU. Täglich zwischen 20 und 30 Corona-Neuinfektionen bereiten derzeit im Bezirk Murtal Sorgen. Auch in den letzten 24 Stunden sind wieder 28 Fälle hinzugekommen. "Die letzten Tage haben die Zahlen wieder hochgetrieben", bestätigt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst

Paarlauf

Die Bezirke Murau und Murtal sind bei der 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im Paarlauf unterwegs. Beide Bezirke liegen mit einem Wert von 246 an der steirischen Spitze. Der Landesschnitt beträgt aktuell (Überblick) 154. Größere Cluster sind im Murtal laut Behörde nicht bekannt, allerdings gebe es immer wieder Fälle in Schulen und Kindergärten.

Familien

"Derzeit sind auch sehr viele Kontaktpersonen positiv und es gibt vermehrt Fälle innerhalb von Familien", erklärt Plöbst. Das sei vermutlich auch auf die britische Virusvariante zurückzuführen, die in der Region mittlerweile verbreitet ist und als wesentlich ansteckender gilt. Die Behörde appelliert jedenfalls, die Maßnahmen weiterhin strikt einzuhalten.

Immer wieder Schulklassen von Corona betroffen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen