Seetalblick
"Waren sofort in das Projekt verliebt"

Die Gaststube von Engelbert Maier und Iva.
5Bilder
  • Die Gaststube von Engelbert Maier und Iva.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Großer Andrang auf das neueste Mateschitz-Projekt im Murtal.

OBDACH. Das neueste Projekt von Dietrich Mateschitz im Murtal ist eröffnet - und der Andrang war am Donnerstag - wie zu erwarten - groß. "Wir sind sehr zufrieden. Es gab tolles Feedback von den Gästen. Ich denke, wir haben die Erwartungen mindestens erfüllt", berichtet Pächter Engelbert Maier. Er führt den Seetalblick gemeinsam mit Lebensgefährtin Iva, in der Küche zaubert Alexander Wallner.

Verliebt

Maier kommt aus Apfelberg, hat aber die letzten zehn Jahre beruflich in Frankfurt verbracht. Zum Seetalblick ist er gekommen, "wie die Jungfrau zum Kind. Ich wurde von einem Nachbarn darauf angesprochen. Wir haben uns das dann angesehen und haben uns sofort in das Projekt verliebt". Das in der Küche verarbeitete Fleisch kommt von der Fleischerei aus der Landwirtschaft direkt gegenüber, die ebenfalls zum Projekt gehört. Die Speisekarte wird deshalb sehr "dynamisch" ausgerichtet sein.

Modern

Der neue Seetalblick ist hochmodern eingerichtet und hat trotzdem seinen ländlichen Charme behalten. Die Innenräume werden von Lärchen-, Eichen- und Zirbenholz dominiert. Für Gäste stehen vier Suiten und sechs Doppelzimmer zur Verfügung. Der Seetalblick hat ab sofort von Donnerstag bis Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Eine offizielle Eröffnungsfeier wird es vorerst wegen Corona nicht geben.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Murtaler Zeitung

Info

Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach)
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag ab 12 Uhr
Mail: info@seetalblick.at
Tel.: 03578/41954
Neuer "Seetalblick" wird eröffnet

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen