Freiheitliche eröffneten Bezirksbüro in Knittelfeld

99Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

„Wir verfügen nun über eine moderne Infrastruktur, um der Bevölkerung bei Wünschen und Anliegen noch besser unter die Arme greifen zu können“, stellte NRAbg. Wolfgang Zanger am vergangenen Donnerstag fest, als die Freiheitlichen ihr neues Bezirksbüro in der Knittelfelder Parkstrasse 27 – in der ehemaligen Liegenschaft Fliesen-Oberlassnig – beziehen konnten. Mit den neuen Räumlichkeiten verfügt die freiheitliche Bezirkspartei Murtal nun über rund 120 Quadratmeter an Büroflächen, die modernst ausgestattet sind. Mit volkstümlichen Melodien leiteten die „Aichfelder“ die Feierstunde ein, die zahlreiche Mitglieder des Parteibezirkes Murtal vereinte. - Mehr darüber können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen