SPÖ-Jugendorganisation
Murtalerin an der Spitze der SJ

Maja Höggerl ist neue SJ-Chefin.

Maja Höggerl übernimmt Führung von Peter Drechsler.

ZELTWEG. Zu einem Generationenwechsel kam es in der Sozialistischen Jugend Steiermark (SJ). Die 19-jährige Zeltweger Studentin Maja Höggerl folgt dem 24-jährigen Leobner Peter Drechsler als Vorsitzende der Jugendorganisation nach. „Die Sozialistische Jugend organisiert als einzige Jugendorganisation im Land Schüler, Studenten, Lehrlinge und junge Arbeiter und gibt ihnen eine Stimme“, so Höggerl, die mit überwältigender Mehrheit der Delegiertenstimmen gewählt wurde.

Antworten

„Tag für Tag sehen wir, dass unsere Politik neue Antworten auf Arbeitslosigkeit, immer wiederkehrende Systemkrisen und die daraus resultierende Perspektivenlosigkeit liefern muss“, so Höggerl. „Diesen Ängsten muss die Sozialdemokratie mit einer Kampfansage gegen unser zutiefst ungerechtes Wirtschaftssystem entgegentreten“, ergänzte sie. Höggerl verspricht für diese Ausrichtung der SPÖ auf allen Ebenen zu kämpfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen