Junioren Weltcup Naturbahnrodeln
3. Junioren Weltcup Umhausen (Aut)

Nach dem hervorragenden Start der Steirischen Junioren beim Weltcup auf der Winterleiten, ging es für die Nachwuchstalente nach Umhausen zur dritten Station in DIESEM Winter.

Bei den Damen war nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Amy Lee Zanevic Bernadette Walch die große Hoffnung. 
Beim Training unter den Top 15 zu finden hatte sie leider im Hauptbewerb Pech. Sie stürzte im Hochgeschwindigkeitsteil der Strecke und konnte leider ihre Fahrt nicht fortsetzen. Zum Glück blieb sie bis auf ein paar Blessuren unverletzt und wird umso motivierter die restlichen Saisonrennen in Angriff nehmen. 

Bei den Herren war Pichler Maximilian nach zwei Top Ten Plätzen der Bestplazierte Steirer in der Gesamtwertung. Auch in Umhausen konnte er wieder überzeugen und fuhr auf den starken 7. Rang. Knapp dahinter war mit Sebastian Feldhammer als 8. Ein weiterer Steirer unter den Top Ten zu finden. 
Walch Raphael konnte als 19. wieder unter die besten 20 fahren und nähert sich den Top 15 der Junioren. Edlinger Nico könnte nach seinem Ausfall im 2. Weltcup wieder Punkten und fuhr auf Rang 21. 
Leider nicht in der Wertung war Reininger Luca. Nach einem tollen Weltcup Deput auf der Winterleiten konnte er wegen technischer Probleme nicht im zweiten Lauf starten. 

Im Doppelsitzer war Pichler Maximilian wieder mit Dominik Maier aus Kärnten am Start. Nach Verletzungsbedingten Ausfall seines Bruders Matthias startete er heuer mit Dominik und konnte in den ersten zwei Rennen mit einem Sieg und einem 2. Platz aufzeigen. In Umhausen verlief es nicht ganz nach Wunsch. Dennoch konnten die beiden mit einem soliden Lauf zeigen dass sie zu den Besten gehören und holten noch den 4. Rang. Die bedeutet den 2. Platz in der Gesamtwertung. 

Nun gibt es eine kleine Wettkampfpause und am 30. Januar geht es dann weiter IN Jaufental (ITA) mit der 4. Station des Junioren Weltcup. 
Und gleich danach die Junioren Europameisterschaft auf derselben Strecke als Highlight dieses Winters.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen