Eisstockverein Gabelhof/Hetzendorf
ESV Gabelhof baute sich eine Stockbahnüberdachung

4Bilder

Durch einen Zufall kam der ESV Gabelhof zu einer Stockbahnüberdachung.
Die FF Farrach demontierte 2012 bei der ÖDK Zeltweg eine Carportanlage,
Franz Ritzinger und Streit Ewald (ehem. HBI der FF Farrach) kamen zufällig
wegen einer Überdachung ins Gespräch, und schon war der Deal perfekt, ich
durfte diese Stahlbauteile für eine kleine Spende abholen.
Diese Gelegenheit konnte sich unser Vorstandsmitglied Ing. Franz Ritzinger
nicht entgehen lassen, er begann sofort mit der Planung des Bauvorhabens.
Bei der Vorstellung des Projektes in einer außerordentlichen Vorstandssitzung
waren einige zunächst noch skeptisch, doch nach darlegen der positiven
Faktoren ( Blendung der Sonne im Spätherbst, Regenschutz, Windschutz und
geringeres Lärmaufkommen, und die durch den gespendeten Stahlbau günstigen
Baukosten (ca. € 25.000.-), wurde dem Projekt mehrheitlich zugestimmt.
Mit der Baufirma Stvarnik GmbH (Säulen Fundamente, Einreichplan),
wurde das Projekt in Angriff genommen. Die Firma Erdbau Hopf Peter
stellte die Gerätschaften für die Erdbewegungen zur Verfügung.
Unter der Leitung von Obmann Bischof Wolfgang und Ing. Franz Ritzinger
wurde mit 20 Mitgliedern mit über 1100 Arbeitsstunden (das sind 90% des
gesamten Arbeitsaufwandes), das Projekt in knapp 8 Wochen abgewickelt.
Der größte Dank gilt neben unseren Mitgliedern, vor allen den Firmen
Erdbau Hopf Peter, Fa. Längauer, Fa. Stvarnik, Metallbau Egger, Kaltenegger
Bau und Transport Prutti Christoph, die uns sehr tatkräftig unterstützten,
nicht zu vergessen die Geld- und Jausen Spenden einiger unserer Mitglieder.
Der ASKÖ Steiermark unterstützte uns mit einem finanziellen Zuschuss.
Jetzt kann man von einer fast perfekten Stocksportanlage sprechen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen