ESV Knittelfeld
Wie und wann geht es weiter?

Die Coronakrise als Spielverderber. Auch die Kicker des ESV Knittelfeld müssen eine Pause einlegen.
  • Die Coronakrise als Spielverderber. Auch die Kicker des ESV Knittelfeld müssen eine Pause einlegen.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Fritz Meyer

MURTAL/MURAU. Die Frühjahrssaison in der OberligaNord, Unterliga Nord B und Gebietsliga Mur sollte eigentlich am 21. März gestartet werden, aber die notwendigen Maßnahmen der Bundesregierung aufgrund der aktuellen Corona-Krise machten den Auftakt unmöglich.
Wann oder ob überhaupt in den nächsten Wochen/Monaten das runde Leder im Fußball-Unterhaus rollen wird, steht in den Sternen. Eine Durchführung der Frühjahrs-Rückrunde erscheint derzeit mehr als fraglich.

Die Murtaler Zeitung befragte Funktionäre der Murtaler Oberligaklubs zur derzeitigen Situation bei den Vereinen.

Murtaler Zeitung: Wie sehen Sie die aktuelle Corona-Entwicklung?
Michael Kautschitz, Torhüter ESV Knittelfeld:
„Ich glaube, niemand hätte sich gedacht, dass sich diese Krise weltweit derart katastrophal entwickeln würde. Vor allem in Italien, Spanien, jetzt auch in den USA - ein Wahnsinn, was da gerade passiert“.

MZ: Wie geht der Verein damit um?
Michael Kautschitz: „Wie bei allen anderen Vereinen sind wir Spieler zu Hause. Das Training ist ja verboten worden. Für uns ist die Situation schwierig, weil wir ja nicht wissen, wie es weitergeht - sowohl sportlich als auch wirtschaftlich. Wir schauen von Woche zu Woche. Speziell den treuen Gönnern , die selbst ums Überleben kämpfen, kann man in der schwierigen Lage gar nicht böse sein, wenn sie finanziell nicht mehr in der Lage sind, auch noch die Fußballvereine zu unterstützen“.

MZ: Gibt es in der derzeitigen Situation Aufwandsentschädigungen für die Spieler?
Michael Kautschitz: „Sehr, sehr schwierig. Wenn kaum was reinkommt, kann man kaum was ausschütten. Wir werden alles daransetzen, dass wir halt möglichst viel an Aufwandsentschädigungen auszahlen können. Ich bin aber felsenfest überzeugt, dass alle Spieler in dieser schwierigen Situation zu hundert Prozent loyal und einsichtig sein werden“.

MZ: Geht man beim ESV Knittelfeld davon aus, dass der komplette Frühjahrsdurchgang evtl. gar nicht mehr ausgetragen wird?
Michael Kautschitz: „Wir sind wöchentlich in einer Whats-App-Gruppe verbunden. Wenn ich mir da so die Meinungen der Spieler und Funktionäre anhöre, geht eigentlich keiner mehr davon aus, dass eine Meisterschaft bis zum Sommer durchgeführt wird“.

MZ: Ab welchem Zeitpunkt erscheint eine Fortführung der Meisterschaft in der Oberliga Nord respektive in den Amateurklassen nicht mehr realistisch?
Michael Kautschitz: „Ich gehe davon aus, da sehr viele Spieler im Amateurbereich steiermarkweit im Schichtbetrieb arbeiten, wird es für englische Runden sehr, sehr schwierig werden. Ich denke, dass eine Entscheidung nach Ostern fallen wird. Ich persönlich glaube, dass die Meisterschaft komplett abgesagt wird, es keine Auf- bzw. Absteiger geben wird. Ein kürzeres Szenario der Meisterschaft kann ich mir nicht vorstellen“.

Das sagen die weiteren Teams:
FC Judenburg
SV Unzmarkt
FC Obdach
SVU Murau
SV St. Lorenzen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen