FC Obdach
Ansporn vom Profi im Abstiegskampf

Stefan Maierhofer hat eine Videobotschaft an den FC Obdach geschickt.
  • Stefan Maierhofer hat eine Videobotschaft an den FC Obdach geschickt.
  • Foto: GEPA pictures
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Stefan Maierhofer schickte eine Videobotschaft an die Kicker aus Obdach.

OBDACH. Die Situation ist alles andere als entspannt beim FC Obdach. Nach einem völlig missglückten Frühjahrsauftakt steht der FCO am Tabellenende in der Oberliga Nord. Zudem sind zurzeit fünf Stammspieler verletzt und teils für das Kellerduell am Samstag gegen Pernegg fraglich.

Unterstützung

In dieser schwierigen Phase kommt für die Zirbenland-Kicker eine besondere Unterstützung gerade rechtzeitig: Profi Stefan Maierhofer hat eine Videobotschaft mit motivierenden Worten nach Obdach geschickt. "Jeder von euch hat die Verpflichtung, alles für die Mitspieler und die Mannschaft zu geben. Haut euch einfach voll rein", sagt der "Major".

Verbindung

Maierhofer hat unter anderem bei Rapid, Salzburg und im ÖFB-Team gespielt. Mittlerweile ist der 36-Jährige in der Schweiz beim FC Aarau tätig. Die Verbindung ins Zirbenland hat Obdachs Mittelfeldmotor Stefan Schwendinger hergestellt, der seit seiner Profizeit mit ihm befreundet ist.

Stammspieler verletzt

Schwendinger ist zurzeit selbst verletzt und kann dem FCO am Samstag nicht helfen. Zudem wird Bernard Stjepanovic fehlen, Istvan Kovacs und weitere Stammspieler sind zumindest fraglich. Deshalb wird Coach Roland Gach wohl eine stark verjüngte Mannschaft aufs Feld schicken ...

Hier die Videobotschaft von Stefan Maierhofer:

Oberliga Nord

Freitag, 12. April:
ESV Knittelfeld - Schladming
Murau - Kapfenberg Amateure
Irdning - SV Unzmarkt (alle 19 Uhr)
Samstag, 13. April:
FC Obdach - Pernegg
FC Judenburg - Trofaiach (alle 15 Uhr)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen