Oberliga Nord
Derbyzeit für das "Team der Stunde"

Darf Unzmarkt weiterjubeln?

Unzmarkt hat in der Rückrunde eine weiße Weste, diese soll am Samstag gegen Murau verteidigt werden.

MURTAL/MURAU. Vor der Rückrunde war der SV Unzmarkt noch Stockletzter in der Oberliga Nord. Das hat sich mittlerweile geändert: Nach sechs Siegen in sechs Spielen im Frühjahr ist der Platz im gesicherten Mittelfeld der Lohn des Erfolgs. Mit ET König wurde zuletzt auch ein neuer Hauptsponsor präsentiert.

Spannung garantiert

Am Samstag trifft das bislang beste Team der Rückrunde im Unzmarkter Murstadion auf den SVU Murau. "Murau war für uns zumeist eine schwere Aufgabe. Eine Punkteteilung wäre für uns in Ordnung", sagt Sportchef Karl Pfeiffenberger gegenüber "Ligaportal". Auch Murau hat sich zuletzt stark präsentiert.

Hoffen auf Schützenhilfe

Für Judenburgs Neo-Trainer Franz Rastl geht es bereits am Freitag nach Schladming. Dort steht das Duell um Platz 2 am Programm. Zur selben Zeit ist der ESV Knittelfeld beim Schlusslicht in Irdning zu Gast. Vor allem der FC Obdach wird auf Schützenhilfe der Eisenbahner hoffen. Obdach steht am Samstag im Abstiegskampf ein schwieriges Auswärtsspiel in Bad Mitterndorf bevor.

Vorschau

Oberliga Nord - 20. Runde
Freitag, 3. Mai:
Irdning - ESV Knittelfeld
Schladming - FC Judenburg (beide 19 Uhr)
Samstag, 4. Mai:
SV Unzmarkt - Murau
Bad Mitterndorf - FC Obdach (beide 17 Uhr)
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.