Red Bull Ice Cross
Eine Zugabe auf der Winterleiten

Die Ice Crosser liefern ein Spektakel.
2Bilder
  • Die Ice Crosser liefern ein Spektakel.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Steirische Siege beim Ice Cross auf der Winterleiten. Ein weiteres Rennen gibt es gleich am kommenden Wochenende.

OBDACH. Auf Schlittschuhen mit 60 km/h zu viert im Natureiskanal durch Steilkurven und Sprünge bei hohem Gefälle ins Ziel fahren. Klingt verrückt - und ist es auch! Rund 60 Teilnehmer aus 14 Natiionen haben genau das am Samstag auf der Winterleiten beim Red Bull Ice Cross wieder gemacht.

Dramatik

Wegen Corona waren diesmal keine Fans beim Spektakel dabei. Spannung und Dramatik haben trotzdem nicht gefehlt. Stürze, harte Zweikämpfe und Gerangel haben für Adrenalin gesorgt. Heiß gelaufen ist dabei Marco Dallago, der nicht nur im Eiskanal, sondern auch als Organisator aufzeigte.  

Sieger

Marco Dallago hat schließlich auch den Sieg vor Lukasz Korzestanski (POL) und Bruder Luca Dallago geholt. Bei den Damen gab es durch Veronika Windisch ebenfalls ein steirisches Siegergesicht. Dahinter reihten sich Amandine Condroyer (FRA) und Alice Zenz (NÖ) in der Ergebnisliste ein.

Zugabe

Am kommenden Wochenende geht es auf der Winterleiten nochmals auf Schlittschuhen rasant zur Sache, weil man für einen in Frankreich abgesagten World Championship-Bewerb einspringt. Marco Dallago peilt dabei seinen Hattrick-Sieg an und ruft auch aus Sicht des Organisators die steirischen Eishockeycracks zum Mitmachen auf. Freie Startplätze gibt es noch.

Ice Cross geht in die nächste Runde
Die Ice Crosser liefern ein Spektakel.
Steirische Sieger: Marco Dallago und Veronika Windisch.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen