Eiskunstlauf in Zeltweg

52Bilder

Beim Steirisch-Burgenländischen Landeslaufen in der Zeltweger Aichfeldhalle, waren 60 Läuferinnen aus Steiermark, Burgenland und Slowenien am Start. Die Siegerehrungen wurden vom Präsidenten des Steirischen Eiskunstlaufverbandes, Mag. Hermann Filipic, Roswitha Prevenhueber vom Veranstalterklub und Sportzentrumchef Günter Reichhold vorgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen