Damen Eishockey
Erfolgreich auf dem Eis

Erfolgreiche Eishockey-Damen: Lisa Marchl, Sidonie Stanek, Martina Knesz, Sophie Kaltenegger (stehend, v. l.) mit Lena Feeberger (knieend).
2Bilder
  • Erfolgreiche Eishockey-Damen: Lisa Marchl, Sidonie Stanek, Martina Knesz, Sophie Kaltenegger (stehend, v. l.) mit Lena Feeberger (knieend).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

MURTAL. Sechs Eishockey-Damen aus dem Murtal sorgen im Eisrink für Furore.
Die Freude und das Talent am Eishockeysport verbindet Jennifer Pesendorfer, Lena Feeberger, Martina Knesz, Sidonie Stanek, Lisa Marchl und Sophie Kaltenegger seit ihrer Kindheit und den Anfängen auf der Jagd nach dem Puck.

Karriere beim EV Zeltweg gestartet

Das Eishockeyspielen erlernten die Girls allesamt beim EV Zeltweg.
Die Leidenschaft auf dem Eis teilt das Sextett aus Zeltweg, Fohnsdorf und Judenburg nun mittlerweile im Dress der Neuberg Highlanders in Kapfenberg.

DEBL-Meistertitel mit den Highlanders

Vor Kurzem durften die Highlanders über den Meistertitel in der Damen-Bundesliga (DEBL) jubeln. In den Finalspielen wurde KMH Budapest II mit 6:4 in Ungarn und 4:1 auf eigenem Eis bezwungen.

Triplepack von Pesendorfer

Als echte Leistungsträgerinnen avancierten dabei die 15-jährige Torhüterin Lena Feeberger, die mit zahlreichen Paraden glänzte, und Sturmtank Jennifer Pesendorfer, die beim 4:1-Finalerfolg im Rückspiel gleich drei Tore beisteuerte.

Feeberger trainiert mit Herrenteam

HTL-Schülerin Lena Feeberger trainiert im EVZ-Zweier-Herrenteam unter Trainer Klaus Schlaffer: „Das Training mit den Burschen in der zweiten Zeltweger Kampfmannschaft bringt mir sehr viel. Die Schüsse sind generell einfach schärfer und härter“.
Während Goalietalent Feeberger erfolgreich Gegentore verhindert, sticht Pesendorfer in der Offensive hervor. Die auch bereits mehrmals im österreichischen Damen-Nationalteam im Einsatz agierende 21-jährige Flügelstürmerin, beruflich Bundesheer-Unteroffizierin, ist bei den Highlanders hinter den Legionärinnen die viertbeste Spielerin in der Scorerwertung.

Flyers wurden zweimal deklassiert

Am Wochenende setzten die Highlanders ihren Siegeszug in der Damen-Staatsmeisterschaft fort. Die Flyers aus Wien wurden im Viertelfinale gleich mit 17:0 und 11:1 deklassiert.
Als nächster Gegner warten nun die Sabres aus Wien auf die Truppe aus dem Mürztal.

Auch als Speedskaterinnen aktiv

Sowohl Pesendorfer als auch Feeberger sind wie ihre Klubkolleginnen Stanek und Knesz auch erfolgreich als Speedskaterinnen aktiv im Einsatz.

Erfolgreiche Eishockey-Damen: Lisa Marchl, Sidonie Stanek, Martina Knesz, Sophie Kaltenegger (stehend, v. l.) mit Lena Feeberger (knieend).
Torjägerin Jennifer Pesendorfer mit dem Meisterpokal.
Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen