Nordische Kombination
Für den Weltcupauftakt gerüstet

Positives Gefühl: Trainer Christoph Eugen und Martin Fritz (r.).
  • Positives Gefühl: Trainer Christoph Eugen und Martin Fritz (r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

MURAU. Kombinierer Martin Fritz startet zuversichtlich in die Weltcupsaison.
Vom 29. November bis 1. Dezember starten die heimischen Nordischen Kombinierer im finnischen Ruka in die neue Weltcupsaison.

Drei Einzelbewerbe am Programm

Gleich drei Einzelbewerbe gilt es dabei für das von Cheftrainer Christoph Eugen aus Murau aufgestellte achtköpfige rot-weiß-rote Aufgebot zu absolvieren.

Martin Fritz mit guter Form

Auf Weltcuppunktejagd geht auch Martin Fritz vom WSV Murau. Der 25-Jährige hat bereits im Sommer Grand Prix gute Form bewiesen und kürzlich auch auf dem Weg zu österreichischem Meisterschaftssilber in Tschagguns im Montafon viel Selbstvertrauen für die kommende Weltcupsaison getankt.

Feinschliff in Rovaniemi geholt

Den Feinschliff für den internationalen Saisonstart hat sich Fritz gemeinsam mit seinen Teamkollegen auf den Loipen in Rovaniemi (FIN) geholt. „Parallel zum Langlauftraining wurde auch intensiv an Kraft und Koordination, welche wichtige Komponenten für das Skispringen sind, gearbeitet.“

Trainer Eugen sehr zufrieden

Cheftrainer Eugen war mit den Trainingsleistungen seiner ÖSV-Truppe auch sehr zufrieden: „Die Trainingswoche ist sehr positiv und nach Plan verlaufen. Die Bedingungen waren perfekt und tief winterlich, alle freuen sich, dass es jetzt mit dem Weltcup losgeht.“

Sprungkurs am Bergisel

Vor dem Abflug zum Weltcupauftakt nach Finnland wurden noch die Sprunglatten angeschnallt und am Bergisel in Innsbruck ein abschließender Sprungkurs abgehalten.

Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.