Obdach
Für Mikaela Shiffrin "alle Register gezogen"

Mikaela Shiffrin beim Training in Obdach.
3Bilder
  • Mikaela Shiffrin beim Training in Obdach.
  • Foto: Taucher
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der US-Skistar legte zwei kurzfristige Trainingstage beim Schilift Obdach ein.

OBDACH. Der Trainingsbesuch von Mikaela Shiffrin im Zirbenland hat mittlerweile fast Tradition. Heuer hätte dem Skistar beinahe eine Corona-Infektion einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am Donnerstag und Freitag nutzte die 26-Jährige das Trainingszentrum dann doch noch für zwei Vorbereitungstage.

Kurzfristige Anfrage

Für Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler war das kein leichtes Unterfangen: "Sie hat heuer relativ kurzfristig angefragt und es war dann schwierig, sie noch unterzubringen." Geschafft hat es das Team vom Schilift Obdach dann natürlich doch. "Wir haben alle Register gezogen. Mikaela war dann auch sehr zufrieden mit den Bedingungen", erzählt Mühlthaler.

Fotos mit Fans

Trainiert hat Shiffrin am Donnerstag Slalomschwünge, am Freitag stand Riesentorlauf am Programm. Danach geht es sofort weiter nach Kranjska Gora (Slowenien), wo am Wochenende die nächsten Weltcup-Rennen am Programm stehen. Obwohl das Programm sehr dicht war, gab es dennoch einige Fotos mit Familien und Kindern. Begrüßt wurde Shiffrin auch von Bürgermeister Peter Bacher.
Die Besten der Welt trainieren im Murtal

"Kein freies Zimmer"

Der Ortschef ist stolz auf das alpine Trainingszentrum in Obdach, das auch heuer sehr gut gebucht ist. Teams aus Schweden, Japan, Kanada, Russland und natürlich der ÖSV mit Stars wie Ramona Siebenhofer oder Sara Hector (SWE) waren heuer bereits zu Gast. "Derzeit gibt es kein freies Zimmer in Obdach", sagt Mühlthaler. "Und in dieser Tonart geht es weiter". Mikaela Shiffrin ist übrigens mit ihrem Team und ihrer Mutter angereist, genächtigt hat sie in einem der Projekt Spielberg-Häuser von Didi Mateschitz.

Zuletzt war der US-Star 2019 in Obdach:

Der Superstar bleibt über Silvester
Trainings-Festspiele der Stars

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen