Jede Menge Tricks und viele Tore

Im Profibewerb blieb das Team Mitterfellner, am Foto mit allen Mannschaftsführern, siegreich.
2Bilder
  • Im Profibewerb blieb das Team Mitterfellner, am Foto mit allen Mannschaftsführern, siegreich.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

MURAU. Rund 350 Kicker machten bei der 34. Auflage des „Stammtisch Sperl Hallenturnieres“ in der WM-Halle mit und sparten bei vollen Rängen und hervorragender Stimmung nicht mit Hallentricks und Toren.

Als Siegerlohn gab es für die Nummer 1-Teams in beiden Kategorien 50 Kisten Murauer Bier.

Kegelstüberl Reiter bei den „Wurzlern“ siegreich

Im Hobbybewerb „Wurzler“ beteiligten sich elf Teams. In den Viertelfinalpartien triumphierten die Grazhoppers (1:0 gegen Fortuna Prieler) TUI Daddy Kicker (5:0 gegen Murtalerhof II), Stammtisch Sperl III (5:0 gegen Stüberl II) und das Kegelstüberl Reiter (1:0 gegen AC Brückenwirt II).

Im Halbfinale blieben Kegelstüberl Reiter (2:0 gegen Stammtisch Sperl III) und Grazhoppers (1:0 Sieg gegen Turnierfavorit TUI Daddy Kickers) siegreich.

Im Finale setzte sich das Kegelstüberl Reiter (Oberwölz) gegen die Grazhoppers (Graz) mit 2:0 durch und holte sich zum vierten Mal den Sieg im „Wurzlerbewerb“.

Zum besten Torhüter wurde Elmar Lang (Grazhoppers) gewählt.

Mit jeweils fünf Toren sicherten sich Michael Auer und Andreas Strohmaier, (beide Team TUI Daddy Kickers Murau) die Torjägerkrone.

PI Mitterfellner jubelte über den Turniersieg bei den „Profis"

Im Bewerb „Profi“ liefen Kicker von der Erste-, Regional- und Landesliga bis zum Fußballkeller auf, 20 Mannschaften machten mit.

Bereits in den Achtelfinalpartien ging es heiß her, wobei sich die Fußballfreunde Graz (8:0 gegen Team Steireralm), Team Bezirksauswahl (5:3 im amerikanischen Penaltyschießen gegen Turniermitfavorit und Veranstalter Stammtisch Sperl I), Oberer Bräuer Oberwölz (5:4 im Penaltyschießen gegen FC Neuwirt Schöder), Tischlerei Debelak (4:0 gegen GH Zucker Oberwölz), Team Murtalerhof I (3:0 gegen AC Auer-Taucher), Neuhauserstubn St. Michael/Lungau (3:2 im Penaltyschießen gegen Vorjahressieger Hildes Pub Neumarkt), AC Brückenwirt I St. Peter/Kbg. (4:0 gegen Mojito Bar Judenburg) und PI Mitterfellner Scheifling (2:1 gegen Team Bärlauchrisotto 3000 Lobmingtal) durchsetzten.

Viertelfinale: AC Brückenwirt I – Bezirksauswahl 4:2, Neuhauserstub’n – Murtalerhof I 1:2, Debelak – Oberer Bräuer 5:1, PI Mitterfellner –Fußballfreunde 4:1.

Semifinale: Im ersten Halbfinale unterlag das Team AC Brückenwirt I gegen die Tischlerei Debelak mit 1:3. Das zweite Finalticket sicherte sich durch einen 3:1-Sieg die Mannschaft PI Mitterfellner im Duell gegen Murtalerhof I.

Finale:
Das Endspiel zwischen PI Mitterfellner und Tischlerei Debelak verlief äußerst spannend. Am Ende blieb die PI Mitterfellner-Truppe durch Tore von Patrick Palli und Michael Vollmann bzw. Mark Schranz mit 2:1 siegreich.

Zum besten Torhüter wurde Erwin Schurl (Team Oberer Bräuer Oberwölz) gekürt.

Mit jeweils acht Toren waren Marco Almansdorfer (Team Debelek) und Patrick Palli (PI Mitterfellner) die erfolgreichsten Torschützen.

Endstand „Wurzler"

1. Kegelstüberl Reiter Oberwölz, 2. Grazhoppers Graz, 3. TUI Daddy Kickers Murau, 4. Stammtisch Sperl III Murau, 5. AC Brückenwirt II, 6. Fortuna Laßnitz, 7. Murtalerhof II Stadl, 8. Stüberl II Murau, 9. TSV Trudering München, 10. Fortuna Prieler St. Peter/Kbg.

Endstand „Profi“

1. PI Mitterfellner, 2. Tischlerei Debelak, 3. Murtalerhof I, 4. AC Brückenwirt I, 5. Neuhauserstub’n, 6. Bezirksauswahl Murau, 7. Fußballfreunde Graz, 8. Oberer Bräuer, 9. Stammtisch Sperl I, 10. Hildes Pub, Neumarkt.

Im Profibewerb blieb das Team Mitterfellner, am Foto mit allen Mannschaftsführern, siegreich.
Das Team Kegelstüberl Reiter aus Oberwölz blieb im Hobbyturnier siegreich, alle „Wurzler“-Mannschaftskapitäne gratulierten.
Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.