Kampf der Giganten

Duell: Jochen Hahn und Markus Altenstrasser. Foto: Red Bull/Lucas Pripfl
  • Duell: Jochen Hahn und Markus Altenstrasser. Foto: Red Bull/Lucas Pripfl
  • hochgeladen von Stefan Verderber

SPIELBERG. Der erste Höhepunkt des noch jungen Motorsport-Jahres steht in Spielberg schon kommende Woche am Programm. Von 12. bis 14. Mai gastiert die Truck Race Trophy wieder am Red Bull Ring. Europameister Jochen Hahn und Lokalmatador Markus Altenstrasser gaben einen Vorgeschmack.

Perfekter Deal

"Wir sind am schönsten Spielplatz Österreichs zu Gast. Für mich ist das Heimrennen natürlich etwas Besonderes, mit unglaublich vielen Fans im Rücken", sagte Altenstrasser beim Pressegespräch in Wien. Jochen Hahn möchte heuer seinen Titel verteidigen, hatte aber auch einen Vorschlag parat: "Wir machen einen Deal: Ich gewinne das erste Rennen und du, Markus, das zweite", scherzte der Deutsche.

Gigantisch

Im Rahmenprogramm der 1.200-PS-Giganten gibt es einige Partnerserien, ein Trucker Camp, historische Lastwägen, US-Cars und einen Wettkampf der starken Männer von den European Giants. Gewaltig wird außerdem der Auftritt der Footballer von den Graz Giants mit ihren Cheerleadern oder der Highspeed-Truck "The Iron Knight" von Volvo, der es auf bis zu 276 Stundenkilometer bringt.

Ikone zu Gast

Kreativ wird es am Samstag, dem 13. Mai, wenn Star-Tattoo-Künstler Mario Barth an seinen Models seine Fertigkeiten am Ring vorführt. Er hat unter anderem schon an Sylvester Stallone oder Lenny Kravitz Hand angelegt. Auf der Westschleife gibt es in den Abendstunden ein Trucker Festival mit Musik im Fanzelt.

Info

Truck Race Trophy von 12. bis 14. Mai am Red Bull Ring.
Alle Infos gibt es hier

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.