Hallenfußball
Toller Hallenfußball, Tore am Fließband

Sperl-Hallenfußballturnier. In der „Profi-Kategorie“ setzte sich Titelverteidiger OMV Banitsch Neumarkt erneut durch.
2Bilder
  • Sperl-Hallenfußballturnier. In der „Profi-Kategorie“ setzte sich Titelverteidiger OMV Banitsch Neumarkt erneut durch.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

MURAU. St. Peterer Legenden und OMV Banitsch triumphierten beim Sperl-Hallenkick in Murau.
Zweifellos als sportlicher Neujahrskracher im Bezirk Murau gilt seit Jahrzehnten das Sperl-Hallenfußballturnier in der WM-Halle Murau.

Hallenfußball vom Feinsten

Die 38. Auflage hat dies einmal mehr eindrucksvoll bestätigt und wieder zweitägigen Hallenkick aller erster Marke geboten. Um die begehrten Turniersiege in den beiden Kategorien „Wurzler“ und „Profis“ geizten in den 30 teilnehmenden Mannschaften rund 350 Kicker nicht mit technischen Kabinettstückerln und sorgten sehr zur Freude der vielen Fans auf der Tribüne für Tore am Fließband.

68 Spiele ausgetragen

Ehe die Turniersieger feststanden, mussten die teilnehmenden Mannschaften, gespickt mit vielen Regional-, Landes- und Oberligaspielern sowie auch ehemaligen Bundesligakickern, 68 Spiele absolvieren. Spannung und Dramatik standen sehr zur Freude aller Beteiligten auf der Tagesordnung.

Applaus für die Beteiligten

Die 82 Mitglieder des Stammtisches Sperl, die für den ordnungsgemäßen Turnierablauf sorgten, erhielten am Ende des Monsterturnieres für die perfekte Durchführung eben so viel Applaus wie die Kicker und umsichtigen Turnierschiedsrichter Rene Feldbaumer, Robert Steinacher, Bernd Eigler und Roland Schweiger (alle Staffel Mur).

Kategorie „Wurzler

Zwölf Teams sind insgesamt angetreten, wobei sich für das alles entscheidende Finalduell „Die Legenden“ aus St. Peter/Kammersberg und AS Koma-Murau qualifiziert haben. Die Legenden-Truppe setzte sich gegen die Hausherren mit 3:1 durch und durfte über den prestigeträchtigen Turniersieg jubeln.
Weitere Reihung:
3. HS Montagen Oberwölz,
4. Stammtisch Sperl III,
5. Daddy Kickers-Murau,
6. Grazhoppers Graz,
7. HTP Kellner-Murau,
8. Servicestation Kaiser-Scheifling.
Bester Torhüter: Tobias Jesner (AS Koma).
Torschützenkönig: Manuel Feichtner (Die Legenden/7 Tore).

Kategorie „Profis“

In dieser Kategorie haben insgesamt 18 Mannschaften mitgemacht. Für die alles entscheidende Partie um den Turniersieg haben sich OMV Banitsch Neumarkt und Stammtisch Sperl I qualifiziert. Durch einen 4:1-Erfolg konnte Titelverteidiger OMV Banitsch unter der Regie der ehemaligen namhaften Neumarkter Fußballprofis Georg Harding, Jürgen und Gerald Säumel auch heuer siegreich die Heimreise antreten.

Harding als Torjäger

Harding sicherte sich mit neun Treffern vor Jürgen Säumel (8) auch die Torjägerkrone. Das Finale hatte zusätzliche Brisanz, weil Harding als aktueller Trainer des Oberligisten SVU Murau dabei gegen seine Kicker wie Roman Bacher, Martin Stock, Michael Autischer, Dominic Stock, Markus Hebenstreit, Gabor Sipöcz, Florian Meissnitzer, Florian Sperl im Dress des Stammtisch Sperl-Teams antreten musste.
Weitere Reihung:
3. Bärlauchrisotto Lobmingtal,
4. Murcapulco Murau,
5. AC Brückenwirt St. Peter/K.,
6. FC 3. Halbzeit-Teufenbach,
7. Die Woodys-Bezirk Murau,
8. Elektro Bauer-Judenburg.
Bester Torhüter: Nico Tockner (Die Woodys).
Torschützenkönig: Georg Harding (OMV Banitsch/9 Tore).

Sperl-Hallenfußballturnier. In der „Profi-Kategorie“ setzte sich Titelverteidiger OMV Banitsch Neumarkt erneut durch.
Mit einem 3:1 gegen AS Koma Murau sicherten sich die Kicker des Legendenteams St. Peter a. K. den Turniersieg in der Kategorie „Wurzler.“
Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.