Trainings-Serie geht weiter

Eva Maria Brem und Co. trainierten in Obdach für die kommenden Weltcup-Bewerbe. Foto: Taucher
2Bilder
  • Eva Maria Brem und Co. trainierten in Obdach für die kommenden Weltcup-Bewerbe. Foto: Taucher
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURTAL. Nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden Pistenverhältnisse anlässlich der vier FIS-Rennen am Obdacher Kalchberghang gastierte die rot-weiß-rote Damen-Slalomelite zu einem Spezialtraining im Steirischen Zirbenland. Eva Maria Brem, Carmen Thalmann und Stephanie Brunner haben sich mit perfekten Trainingsschwüngen auf die kommenden Weltcup-Nachtslaloms in Flachau vorbereitet und waren von den hervorragenden Bedingungen begeistert.

Vorbereitung auf Cortina

Damit nicht genug: Von Mittwoch bis Freitag haben sich die Speeddamen in Obdach angekündigt. Cheftrainer Roland Assinger wird seine Schützlinge Lizz Görgl, Tamara Tippler und Conny Hütter in Obdach auf die kommenden Weltcuprennen in Cortina vorbereiten. Mit dabei sind natürlich auch die beiden Murtalerinnen Nici Schmidhofer und Ramona Siebenhofer.

"Super Piste"

Damit geht die Serie der Trainingslager im Murtal weiter. Bereits in den vergangenen Wochen trainierten die Speeddamen auf der Grebenzen in St. Lambrecht. Geschäftsführer Karl Schmidhofer kennt den Grund dafür: "Wir haben einfach eine super Piste." Das hat sich mittlerweile auch bei den Herren herumgesprochen: Auch Weltmeister Hannes Reichelt trainierte vergangene Woche auf der Grebenzen ...

Grebenzen
Schilift Obdach

Eva Maria Brem und Co. trainierten in Obdach für die kommenden Weltcup-Bewerbe. Foto: Taucher
Auch die ÖSV-Speeddamen werden diese Woche in Obdach erwartet.
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.