Fußball Oberliga Nord
Verdient drei Punkte geholt

Starke Leistung der Unzmarkter Defensive: Raphael Trattner, Manuel Schnalzer und Manuel Cernko (v. l.) beim 1:0-Sieg in Hinterberg.
  • Starke Leistung der Unzmarkter Defensive: Raphael Trattner, Manuel Schnalzer und Manuel Cernko (v. l.) beim 1:0-Sieg in Hinterberg.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

Fußball Oberliga Nord. Goldtor von Reinwald beschert Unzmarkter Team Auswärtssieg.

Hinterberg - „ET König“ Unzmarkt/Frauenburg 0:1 (0:1)

Beide Mannschaften beginnen sehr aktiv und es entwickelt sich ein offener Schlagabtausch, wobei die Gäste in der Defensive gut geordnet sind und keine effektiven Chancen des Gegners zulassen.
Bereits in der 2. Min. verfehlt ein Kracher von Michael Steinberger knapp das Ziel. Der Schuss von Julian Ruttnig (7.) bereitet dem Hinterberger Torhüter keine Probleme, aber in der 15. Min. hat er das Nachsehen.

Reinwald sorgt für Torjubel

Dennis Reinwald steht goldrichtig und versenkt den Ball von der Strafraumgrenze zur Führung für das Hainzl-Team. Die Hausherren verzeichnen in Halbzeit eins durch Juritsch die einzig große Chance - sein Kopfball geht drüber (32.).

Steinberger scheitert knapp

Vor der Pause bietet sich Steinberger nach einer schönen Kombination über Ruttnig noch eine Gelegenheit, wobei sein Schuss nicht scharf genug ausfällt.
Auch nach dem Seitenwechsel wird mutig weiter nach vorne gespielt, bei einem Konter der Hinterberger in der 55. Min. kann sich Unzmarkt-Schlussmann Claudio Wieland nach einem Knaller von Kamper auszeichnen.

Wechsel sorgt für neuen Schwung

Unzmarkt schnürt mit Tempo und Pressing die Hausherren ein, mit der Einwechslung von Daniel Reiter kommt neuer Schwung in die Angriffe. Ein Schuss von Rene Zisser (77.) wird im letzten Moment abgeblockt und bei einigen weiteren Aktionen fehlt der letzte entscheidende Pass auf gut postierte Mitspieler.

Torhüter Wieland rettet Dreipunkter

Letztendlich können sich Hannes Loderer & Co. bei Goalie Wieland bedanken, der einen scharfen Freistoß von Gössmann in der 89. Min. zur Ecke klärt.

Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.