Weichen für Auswärtssieg in Halbzeit eins gestellt

Der Direktschuss von Selmir Bakic schlug genau im Kreuzeck ein.
  • Der Direktschuss von Selmir Bakic schlug genau im Kreuzeck ein.
  • hochgeladen von Fritz Meyer

Unterliga Nord B.

Kindberg-Mürzhofen II - Therme Aqualux Fohnsdorf 2:3 (0:3)

Die Fohnsdorfer dominieren. Darijo Dragosavac lässt in Minute 24 die Kindberger Verteidiger stehen und trifft zum 0:1 ins lange Eck. Kurz darauf kann sich Fohnsdorf-Torhüter Benjamin Wieser bei einem gefährlichen Kopfball der Heimischen auszeichnen und diesen mit toller Parade entschärfen.

Prachttor von Bakic

29. Minute: Emanuel Schalk spielt einen Eckball kurz ab, der aufgerückte Verteidiger Selmir Bakic versenkt den Ball per Direktabnahme mit einem wuchtigen Schuss genau im Kreuzeck, 0:2.

Zweiter Treffer von Dragosavac

Als Dragosavac in Minute 38 einen idealen Stanglpass von Schalk zum 0:3 über die Linie drückt, steuern die Fohnsdorfer einem klaren Auswärtssieg entgegen.

Anschlusstor gleich nach Seitenwechsel

Mit dem ersten Angriff nach Seitenwechsel gelingt Dormann der Anschlusstreffer zum 1:3. Die Heimischen bekommen Oberwasser, riskieren mehr.

Hochkarätige Chancen verjuxt

Die Fohnsdorfer können die nun entstehenden Räume nicht nützen - Dragosavac und Dolinar vernebeln hochkarätige Konterchancen. Letztlich müssen die Fohnsdorfer nach dem Anschlusstor zum 2:3 durch Leitner (72. Minute) noch um den vollen Erfolg zittern, dürfen aber mit drei verdienten Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen