Das Werk eines Umsetzers

Alois F. J. Pacher hat in diesen Tagen die Geschäftsführung an seinen Nachfolger Jürgen Engelbrecht übergeben. Als Symbol dafür, dass der Weg das Ziel ist, überreichte ihm Alois Pacher einen Wanderstock. Es kann gar nicht groß genug hervorgehoben werden, was Pacher in seiner Ära als Direktor und Manager des traditionsreichen Wildbades Einöd geleistet hat. In Konkordanz mit den Schwestern des Deutschen Ordens, die ebensolchen Weitblick bewiesen wie Pacher. Seit dem Jahr 2002 wurden insgesamt rund 33,2 Millionen Euro in das Projekt Gesundheitstherme investiert. Die OptimaMed Gesundheitstherme Wildbad beschäftigt heute 180 Mitarbeiter, im Jahr 2002 waren dort 36 Mitarbeiter tätig. Für die Großgemeinde Neumarkt und den Naturpark Zirbitz-Grebenzen stellt dieses ganzheitliche Gesundheits-Kompetenzzentrum in Dürnstein einen Leitbetrieb dar, der mit einem psychiatrischen Rehabilitationszentrum, einer physikalmedizinischen Tagesambulanz, einem Kurzentrum mit Privathotel und einer Heiltherme, die auch Tagesgästen zugänglich ist, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen