NIEDERWÖLZ
Der 482. Maxlaunmarkt lädt zum Besuch ein!

Bereits am ersten Tag des 482. Maxlaunmarktes in Niederwölz tummelten sich Tausende Besucher im Vergnügungspark und im Ausstellungsgelände.
104Bilder
  • Bereits am ersten Tag des 482. Maxlaunmarktes in Niederwölz tummelten sich Tausende Besucher im Vergnügungspark und im Ausstellungsgelände.
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Am Freitag, 12. Oktober 2018, verzeichnete der Maxlaunmarkt bereits einen riesigen Besucherzustrom. Bedingt durch das herrliche Spätsommerwetter kamen bereits am ersten der insgesamt vier Maxlaunmarkttage Tausende Besucher in die Gemeinde Niederwölz, um mit den Veranstaltern und Ausstellern zu feiern. Der Freitagnachmittag gehört traditionellerweise den Kindern, die im großen Vergnügungspark ihre Gaudi hatten. Aber nicht nur die Kleinen hatten ihren Spaß, auch die Erwachsenen kamen wieder voll und ganz auf ihre Kosten.
Gut besucht waren am ersten Tag auch die Ausstellungskojen der Firmen, die auf dem Maxlaunmarkt ihre Produkte und Dienstleistungen offerieren.
Wer gestern noch keine Gelegenheit zum Besuch hatte, hat noch drei Tage dazu Zeit.
Am heutigen Samstag wird um 11 Uhr die Niederwölzer Leistungsschau in Anwesenheit des steirischen WK-Präsidenten Josef Herk offiziell eröffnet. Wie jedes Jahr werden dazu wieder zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft erwartet.
Einen ausführlichen Bildbericht über den 482. Maxlaunmarkt finden Sie auch in der nächsten Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Autor:

Wolfgang Pfister aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.