JUDENBURG
Erich Lemler ein Achtziger

Die Judenburger Kaufmannsrunde gratulierte im Café Grünhübl in Judenburg Kommerzialrat Erich Lemler
(9. von links) zu dessen 80. Geburtstag.  Rechts im Bild die Wirtsleute Ute und Friedwald Schaffer.
39Bilder
  • Die Judenburger Kaufmannsrunde gratulierte im Café Grünhübl in Judenburg Kommerzialrat Erich Lemler
    (9. von links) zu dessen 80. Geburtstag. Rechts im Bild die Wirtsleute Ute und Friedwald Schaffer.
  • Foto: Pfister
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Dynamisch und junggeblieben präsentiert sich der Jubilar.

Kommerzialrat Erich Lemler wurde von den Freunden der Judenburger Kaufmannsrunde zum runden Geburtstag gratuliert. Komm.-Rat Hans Peter Wimmer begrüßte zur kleinen Feier im Café Grünhübl und der ehem. Druckereidirektor und kaufmännische Chef der Murtaler Zeitung, Erich Mlakar, „seit 53 Jahren mit Lemler in Verbindung“, wies auf die „erste urkundliche Erwähnung in der Murtaler Zeitung“ hin. Den gerahmten Bildbericht übergab Erich Mlakar an seinen Freund Erich Lemler ebenso wie das erste Inserat, das der Unternehmer Lemler damals in der Murtaler geschaltet hat.Der Murtaler WKO-Obmann Komm.-Rat Norbert Steinwidder dankte für 54 Jahre Mitgliedschaft im Wirtschaftsbund und übergab Erich Lemler ebenfalls ein altes Foto, das seinerzeit mit ihm und Lemler in der Murtaler Zeitung erschienen ist. Steinwidder wies auch auf Lemlers hohe Funktionen in der WKO, darunter als Bundesspartenobmann des Handels in Österreich, und dessen Einsatz im Dienste der heimischen Wirtschaft hin.
Erich Lemler dankte den Gratulanten und ließ sein Leben im Zeitraffer Revue passieren. Von der Matura bis zum nicht abgeschlossenen Jus-Studium und von seiner späteren Karriere als Selbstständiger, deren Grundstein er mit 24 Jahren legte. Mehr auf den Leute-Seiten.

Einen Bericht darüber finden Sie auch in der Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung im Wirtschaftsteil und im Leute-Teil.

Autor:

Wolfgang Pfister aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.