Geld verdienen auch in Niedrigzinsphasen ?

75Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

Der Wirtschaftsaufschwung in der Euro-Zone ist breit angelegt – und hat sogar noch Luft nach oben. Der anhaltend geringe Inflationsdruck eröffnet den Notenbanken Spielräume, die US-Wirtschaft ist weiter solide. Und in Österreich ? „Der Aufschwung bei uns ist nun wieder stärker als in der Euro-Zone“, so Kapitalmarktexperte Helge Rechberger, der auf Einladung der Raiffeisenbank Zirbenland am vergangenen Donnerstag in Judenburg einen Ausblick in die wirtschaftliche Zukunft wagte und dabei einlud, einen Blick über den Tellerrand hinaus zu tun. Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen