SPIELBERG
Helden der Region Murtal in der Burg gekürt

"Heldinnen und Helden" der Region wurden am Freitagabend in der Burg in Spielberg vom Wirtschaftsbund geehrt. Von links: NRAbg. Komm.-Rat Karl Schmidhofer, WB-Landesobmann WK-Präsident Ing. Sepp Herk, Martin Brunner (Juniorchef der Firma Antemo), St. Peter ob Judenburg; Alexandra Leitner, Siegerin in der Kategorie "Mut" (al cosmetic), Knittelfeld; Nadja Barghoorn (Mood Sales GmbH), Spielberg; Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bundesrat Ing. Bruno Aschenbrenner und der geschäftsführende WB-Bezirksgruppenobmann Norbert Steinwidder.
275Bilder
  • "Heldinnen und Helden" der Region wurden am Freitagabend in der Burg in Spielberg vom Wirtschaftsbund geehrt. Von links: NRAbg. Komm.-Rat Karl Schmidhofer, WB-Landesobmann WK-Präsident Ing. Sepp Herk, Martin Brunner (Juniorchef der Firma Antemo), St. Peter ob Judenburg; Alexandra Leitner, Siegerin in der Kategorie "Mut" (al cosmetic), Knittelfeld; Nadja Barghoorn (Mood Sales GmbH), Spielberg; Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bundesrat Ing. Bruno Aschenbrenner und der geschäftsführende WB-Bezirksgruppenobmann Norbert Steinwidder.
  • Foto: Pfister
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Am Freitag hat Wirtschaftsbund-Landesobmann und Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk gemeinsam mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer erstmals den vom Wirtschaftsbund ins Leben gerufenen „Helden der Region-Award“ verliehen. Gekürt wurden Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Bezirk Murtal, die in den Kategorien "Tradition", "Mut" und "Zukunft" großartige Leistungen für ihre Region erbringen.
„Jeder selbstständig denkende und handelnde Mensch leistet tagtäglich Heldenhaftes! Über 70.000 Unternehmerheldinnen und -helden hat die Steiermark. Sie schaffen Arbeitsplätze und sorgen mit ihren Steuern und Abgaben für Wohlstand in den Regionen. Ich möchte mich bei allen für ihre Leistungen bedanken“, erklärte Präsident Josef Herk.
Die Bevölkerung hat via Online-Voting die diesjährigen Preisträger aus dem Murtal bestimmt. In der Kategorie "Mut" ging Alexandra Leitner (al cosmetic) als Sieger hervor, die Kategorie "Tradition" entschied Michael Regner (Konditorei Regner - Regner GmbH & Co KG) für sich und in der Kategorie "Zukunft" konnte sich Barbara Pirker (OnTop Bildungsinstitut) durchsetzen.
„Ich gratuliere den Preisträgern herzlich – sie alle leisten einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Steiermark so erfolgreich ist. Denn unser Bundesland ist ein Land der Hochtechnologie, ein Land der Forschung und der Wissenschaft, die Heimat von pulsierenden und innovativen Unternehmen, deren Produkte in die ganze Welt verkauft werden. Wir dürfen uns dennoch nicht zurücklehnen und müssen weiterhin gemeinsam für regionale Wertschöpfung und Arbeitsplätze sorgen“, so der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.
Die "Helden der Region"-Tour macht bis Jänner in jedem steirischen Bezirk Station, um Unternehmerinnen und Unternehmer in der gesamten Steiermark auszuzeichnen.

Autor:

Wolfgang Pfister aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.