Neues Mateschitz-Bier ist gefragt

"Thalheim" ist in den Projekt Spielberg-Betrieben und in Seckau (Bild) erhältlich. Foto: MZ
  • "Thalheim" ist in den Projekt Spielberg-Betrieben und in Seckau (Bild) erhältlich. Foto: MZ
  • hochgeladen von Stefan Verderber

PÖLS-OBERKURZHEIM. Das lange Warten hat ein Ende. Die neue Brauerei von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz im Ortsteil Thalheim der Gemeinde Pöls-Oberkurzheim ist bereits seit Monaten fertig, der Probebetrieb ist im April angelaufen. „Zuletzt ging es nur noch um die Feinjustierung“, sagen Insider.

"Thalheim"

Mittlerweile ist das neue Bier mit dem schlichten Namen „Thalheim“ in den Gastrobetrieben des Projektes Spielberg rund um den Red Bull Ring erhältlich. Zunächst gibt es die Sorten Märzen, Pils und einen Zitronenradler. Gleichzeitig werden auch alkoholfreie Limonaden der „Thalheimer Heilwasser GmbH“ auf den Markt geworfen.

Nachfrage

Bereits seitdem die ersten Flaschen bei den Gastrobetrieben eingetroffen sind, ist die Nachfrage durchwegs groß. "Es ist schon die eine oder andere Flasche über die Theke gegangen", heißt es. Eine offizielle Auskunft darüber gibt es allerdings nicht. Im Handel wird das Bier zunächst nicht erhältlich sein.

Preise

Für den Eigengebrauch kaufen kann man es im Seckauer Hofladen - auch das ist ein Mateschitz-Betrieb direkt neben dem Hofwirt. Kostenpunkt: 4,40 Euro für die 0,33-Liter-Flasche in der Gastro. Im Hofladen wird eine Flasche dann 1,70 Euro kosten - auch spezielle Aktionen sind geplant. Direkt bei der Brauerei in Thalheim wir es einen sogenannten Rampenverkauf geben - ab wann ist noch unklar.

Keine Eröffnung

Beworben werden die Getränke mit dem Zusatz „mit lithiumhaltigem Heilwasser aus dem ältesten Gesundbrunnen der Steiermark“. Eine offizielle Eröffnung der Brauerei nahe dem Schloss Sauerbrunn ist dem Vernehmen nach nicht geplant. Geschäftsführer ist übrigens Mark Mateschitz, der Sohn des Red Bull-Chefs.

Mehr dazu:
Mateschitz-Brauerei im Probebetrieb
So sieht die neue Mateschitz-Brauerei aus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen