Rottenmanner baute in Langenwang

120Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

In der Grazer Strasse in Langenwang errichtete die Siedlungsgenossenschaft "Rottenmann" ein neues 15-Familien-Wohnhaus, das in einer Feierstunde am vergangenen Dienstag von Bürgermeister Rudolf Hofbauer und Rottenmann-Vorstand Mario Kleissner an die künftigen Wohnungsbenützer übergeben wurde. Das Bauvorhaben erforderte einen finanziellen Aufwand von 2,2 Millionen Euro, die Wohnungsgrößen liegen zwischen 53 und 89 Quadratmetern. Mit Übergabe dieser Wohnungen hat die "Rottenmanner" in Langenwang mittlerweile 490 Wohnungen übergeben, für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist die Zahl auf 2.337 Wohnungen angestiegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen