Vorstandsmitglied der Jungen Wirtschaft

Burkhard Neuper ist seit 1. Jänner 2017 im Bundesvorstand der Jungen Wirtschaft vertreten.
  • Burkhard Neuper ist seit 1. Jänner 2017 im Bundesvorstand der Jungen Wirtschaft vertreten.
  • Foto: JW/Peroutka
  • hochgeladen von Murtaler WOCHE

Autor: Wolfgang Pfister

MURTAL. Die Steiermark bleibt weiterhin mit einer starken Stimme im Bundesvorstand der Jungen Wirtschaft vertreten. Seit 1. Jänner 2017 ist der erfolgreiche Zeltweger IT-Unternehmer Burkhard Neuper (33) Teil des JW-Spitzenteams rund um die neue Bundesvorsitzende Amelie Groß.
„Jedes Jahr wagen Zigtausende Österreicherinnen und Österreicher den Schritt in die Selbstständigkeit. Sie bringen neue Ideen und eine Dynamik in die Wirtschaft, die wir für einen erfolgreichen Standort brauchen. Als Mitglied im JW-Bundesvorstand werde ich für eine Reformpolitik kämpfen, damit junge Selbstständige sich in Österreich weniger mit Bürokratie und mehr mit ihrer Kerntätigkeit beschäftigen können: nämlich mit innovativen Produkten und Service erfolgreich sein“, spricht Neuper ein wichtiges Anliegen an. Der 33-Jährige hat an der Fachhochschule Salzburg das Studium Betriebswirtschaft und Informationsmanagement absolviert. Seit 2004 ist er Gründer und Inhaber der Creative Future KG, mit der sich Neuper auf IT-Software und mobile Services spezialisiert.

Daneben setzt er sich für die Anliegen und Interessen von Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer in vielen Organisationen ein. So ist er unter anderem JW-Landesvorsitzender, im erweiterten Präsidium der WKO-Steiermark, Obmann-Stellvertreter in der Fachgruppe UBIT, Mitglied im steirischen Wirtschaftsparlament und Mitglied der Selbstverwaltung in der GKK Steiermark und der PVA Steiermark.
Neben Burkhard Neuper bilden die Wienerin Barbara Havel und die Kärntnerin Christiane Holzinger sowie der Tiroler Mark Schuchter das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Österreich rund um die neue Bundesvorsitzende Amelie Groß aus Salzburg. Sie vertreten die Interessen von 120.000 Jungunternehmen in Österreich.

Autor:

Murtaler WOCHE aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.