31.05.2017, 23:35 Uhr

96-jährige Rothenthurmerin stahl den Burgenländern die Show

8755: Luise Petautschnig | Bei Landeswandertag des burgenländischen Seniorenbundes anlässlich der Stadterhebung von Jennersdorf vor 40 Jahren hielten die Ortsgruppen von St. Peter ob Judenburg und Unterlamm die steirische Fahne hoch. Über 1000 Teilnehmer waren zu diesem Landeswandertag am 26. Mai 2017 gekommen. Luise Petautschnig aus Rothenthurm war mit 96 Jahren die älteste Teilnehmerin, die die 4,7 km lange Strecke gemeinsam mit ihrer Tochter Evi Kriegler mit Bravour bewältigte. In „Burgenland heute“ konnte man die rüstige Obersteirern sehen und hören. Auch Bürgermeister LAbg. Bernhard Hirczy sprach mit Luise Petautschnig, die auch ein Achterl Rotwein – ihr Lebenselixier – zu sich nahm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.