08.10.2017, 21:32 Uhr

Bombenstimmung beim Rot-Kreuz-Oktoberfest in Obdach

Fotos: Heinz Waldhuber -

So berstend gefüllt hat man die Festhalle des Obdacher Veranstaltungszentrums schon lange nicht mehr gesehen. Heraus mit den Dirndln und Lederhosen – und ab zum Tanz. So lautete die Devise für das am vergangenen Samstag abgehaltene Oktoberfest des Roten Kreuzes, bei dem die Temperaturen bei echter Bombenstimmung in die Höhe schnellten. Dafür sorgte schon das „Warm up“ durch die Obdacher Wurzlblech und dann der gelungene Bieranstich durch Bürgermeister Peter Bacher, nach dem es hieß „Freibier für alle“. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.