23.03.2017, 12:06 Uhr

Die Formula Unas aus dem Murtal

Die Formula Unas 2016. Fotos: Red Bull Content Pool

Zwölf Mädels aus der Region haben bisher die Formel 1 verschönert.

SPIELBERG. Ab 26. März werden wieder 50 neue Formula Unas gesucht, die beim Formel 1-Grand Prix von 7. bis 9. Juli hautnah dabei sein dürfen. In den vergangenen drei Jahren waren zwölf Schönheiten aus der Region vertreten. Wir werfen einen Blick zurück ...

Beim Comeback der Königsklasse im Jahr 2014 durften gleich sechs Murtalerinnen dabei sein: Kerstin Pichler aus Fohnsdorf, Anja Schreilechner aus Oberwölz sowie Bianca Prebill, Manu Diethard und Laura Slamanig aus Judenburg und Magdalena Leitner aus Murau.

Ein Jahr später waren mit Theresa Steinkellner aus Spielberg, Julia Prendler aus Judenburg, Daniela Angeringer aus Oberwölz, Christina Wolfsberger aus Knittelfeld und Birgit Kogler aus Pusterwald fünf Murtalerinnen am Start.

Im Vorjahr haben Britta Lindbichler aus St. Peter aus Kammersberg und Theresa Moser aus der Krakau die Fahnen der Region hochgehalten.

2017: Zwei Formula Unas aus dem Murtal

Alle Bilder: Red Bull Content Pool
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.