03.10.2017, 23:13 Uhr

Ein Murauer Action-Tag für „Freunde für Freunde“

Fotos: Heinz Waldhuber -

„Treffpunkt Murau“ – Hans Köstners Initiative „Freunde für Freunde“ zeigte am vergangenen Montag wieder ein kräftiges Lebenszeichen. Der Murtaler Netzwerk-Spezialist hatte mit seinem Team zu einem weiteren Meeting eingeladen, um die Fäden unter den Teilnehmern noch stärker zu spannen. „Unsere Gemeinschaft ist wieder weiter gewachsen“, freuten sich Hans Köstner und Karl Wiegisser, als mehr als 50 Teilnehmer aus den Bezirken Murtal und Murau sich ein Stelldichein in der Rechtsanwaltskanzlei von Günter Novak-Kaiser am Raffaltplatz gaben. - Mehr dazu lesen Sie im Leute-Teil der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.