20.10.2017, 12:18 Uhr

"Flaschen" laden zum Maturaball

Seckauer Schüler feiern weinlastig. (Foto: Julian Kienzl)

Die Ballsaison im Murtal nimmt schon ab Samstag Fahrt auf.

MURTAL/MURAU. Die Tanzschuhe sind geschnürt, Kleider und Anzüge liegen bereit. Schon ab Samstag laden Hunderte Maturanten der neun höheren Schulen der Region zu ihren Maturabällen. Den Startschuss liefert das BORG Murau am Samstag in der WM-Halle. Dort greifen die Schüler nach den Sternen. Gleichzeitig lädt das BG/BRG Judenburg zu seinem traditionellen Tanzkurskränzchen im Arbeiterheim Fohnsdorf.

24 Flaschen

Ein launiges Thema haben sich die Schüler des Abteigymnasiums Seckau ausgedacht: Am 28. Oktober heißt es in Judenburg "Ein guter Jahrgang - 24 Flaschen vor der Reifeprüfung". Im Veranstaltungszentrum werden New Voices, Two for You und PL Soundpark in der Disco für Stimmung sorgen. Auch bei der Mitternachtseinlage der Schüler wird sich alles um den Wein drehen.

Tradition

Danach geht es Schlag auf Schlag weiter: Am 4. November feiert die BAfEP Judenburg im Veranstaltungszentrum, eine Woche später die HLW Murau in der WM-Halle. Noch heuer werden auch die Schüler des BG/BRG Knittelfeld (25. November) und die HLW Fohnsdorf (2. Dezember) tanzen. HAK Judenburg, HTL Zeltweg und BG/BRG Judenburg folgen dann traditionell im Jänner.

Nightline steuert Maturabälle an

Maturaball-Termine

21. Oktober: BORG Murau in der WM-Halle
28. Oktober: AGS Seckau im VAZ Judenburg
4. November: BAfEP Judenburg im VAZ Judenburg
11. November: HLW Murau in der WM-Halle
25. November: BG/BRG Knittelfeld im Kulturhaus
2. Dezember: HLW Fohnsdorf in der Freizeitanlage Zechner
13. Jänner: HAK Judenburg
20. Jänner: HTL Zeltweg in der Freizeitanlage Zechner
27. Jänner: BG/BRG Judenburg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.