24.10.2016, 17:10 Uhr

Gelungenes "Heimspiel" für Uwe Schmidt

Fotos: Michael Blinzer

Am Donnerstag war es soweit und Uwe Schmidt absolvierte das zweite Konzert seiner Solokarriere als Heimspiel.

Dabei sorgte er mit authentischer Musik und tiefgründigen wie emotionalen Texten für Gänsehautfeeling und zahlreiche begeisterte Gesichter. Dass er dabei nicht nur mit seinem ersten Titel "Freiheit" mitten ins Schwarze getroffen hat, wurde auch an der Reaktion der Besucher deutlich. - Volles Haus war dem sympathischen Musiker und seiner grandiosen Band sicher.

Bereits seine "Vorsängerin" Lisi Dorn konnte das Publikum mit toller Stimme und einer ansprechenden Bühnen-Performance für sich gewinnen. Der perfekte Auftakt für einen musikalischen Hochgenuss, den sich weder Jung noch Alt entgehen im Roten Saal des Veranstaltungszentrums Spielberg entgehen lassen wollten.


Einen ausführlichen Bericht über dieses besondere "Heimspiel" finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.