20.05.2017, 16:43 Uhr

"Haube meets Traube": Köche und Winzer verwöhnten Gäste in der Burg

Birgit und Robert Neumann mit den fünf Spitzenköchen Drazen Fruk, Stefan Frais, Wolfgang Vollmann, Wolfgang Gruber und Johannes Marterer. Fotos: Pfister

Zu einem Festabend für Genießer lud die Familie Neumann am gestrigen Freitagabend in den Helenenhof der Burg in Spielberg ein. Die fünf Küchenchefs verzichteten dabei auf ihre Gagen zugunsten der Charity-Aktion "Missen mit Herz", die parallel zur Wahl der Miss Grand Prix läuft.

Die Spitzenköche Drazen Fruk, Stefan Frais, Wolfgang Vollmann, Wolfgang Gruber und Johannes Marterer kochen auf höchstem Niveau. Marterers Kochkunst im Hotel-Restaurant "Steirerschlössl" in Zeltweg wurde unter anderem mit zwei Hauben prämiert. Im Helenensaal sorgten die fünf Kochkünstler für außergewöhnliche Gaumenfreuden der Gäste. Für die passende Weinbegleitung waren die Top-Winzer Patrick Wieser, Gerald Waltner mit seiner Lebensgefährtin Theresa, Horst Gager, Markus Pongratz und Rainer Ogrinigg, Repräsentant des Weingutes Erich & Walter Polz, zuständig. Den Gästen wurden Weine aus der Steiermark, aus Niederösterreich und aus dem Burgenland serviert.
Die "Gentle Games" aus Knittelfeld, ein Sextett, bestehend aus der Familie Nowak und ihren Musikerfreunden, zeichneten sich an diesem Abend mit ihrer niveauvollen Background-Musik aus. Ihr Programm mit bekannten Swing-, Jazz- und Bossa Nova-Rhythmen war wirklich vom Feinsten und passte akustisch trefflich zum Fünfgänge-Menü, an dem sich die Gäste delektierten.
Stargast des Abends war Weltmeisterin Renate Götschl vulgo "Speedqueen". Ihr Lebensgefährte Mag. Hannes Kargl (ORF Steiermark) führte als Moderator durch die gelungene Veranstaltung.

Einen Bericht von diesem genussvollen Abend im Helenenhof-Saal der Burg finden Sie auch in der Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.