14.01.2018, 18:05 Uhr

Jahreshauptversammlung der Seniorenbundstadtgruppe Judenburg

Judenburg: Mitglieder Steigerung | Obmann Burghard Kreidl konnte am 11. Jänner im Saal der Wirtschaftskammer Judenburg eine tolle Jahresbilanz legen. So konnte der Mitgliederstand auf über 100 gesteigert werden, alleine 2017 gab es 10 Neubeitritte. Vier Vorstandssitzungen, vier Bezirkssitzungen, 10 Kaffeetreffs , 10 Fahrten und eine Adventfeier mit insgesamt 776 Teilnehmern gab es 2017.
Bei dieser Jahreshauptversammlung waren Stadtparteiobmann Stadtrat Norbert Steinwidder, Seniorenbund Bezirksregionalobmann Helmut Ranzmaier, Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Alfred Taucher und Seniorenbund Obmann Erich Mlakar aus St. Peter ob Judenburg gekommen. Martha Steinberger als Kassierin konnte den Kassenstand vergrößern und wurde von den Kassenprüfern gelobt und von den Mitgliedern entlastet.
Stadtrat Norbert Steinwidder berichtete unter anderem, dass die Stadt Judenburg leider unter die 10.000 Einwohnergrenze gerutscht ist und dadurch 1 Mio Euro weniger an Einnahmen hat.
Die Veranstaltung endete mit einem interessanten Gesundheitsvortrag über „Hören und Verstehen“ der Fa. Hansaton, den Bernghard Metzger hielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.