16.05.2018, 13:00 Uhr

Klassiker rollen durch das Murtal

Die Organisatoren freuen sich auf die 20. Murtal Classic. Foto: Ainerdinger

Die Murtal Classic startet am Wochenende mit einem neuen Teilnehmerrekord.

MURTAL/MURAU. Wer das Pfingswochenende heuer im Murtal verbringt, der wird dafür mit einer Reihe an Klassikern belohnt. Von 18. bis 20. Mai läuft die Murtal Classic zum 20. Mal durch die gesamte Region. Zum Jubiläum freuen sich die Organisatoren über ein Rekordteilnehmerfeld von 230 Fahrern. Zu sehen sind echte Schmankerln auf zwei und vier Rädern.

Routen

Die Murtal Classic wird am Samstag um 8.30 am Knittelfelder Kapuzinerplatz gestartet und rollt dann über das Lachtal in Richtung Tamsweg und über Judenburg wieder retour nach Knittelfeld. Am Sonntag geht es von Knittelfeld aus über das Gaberl nach Köflach, Bruck und über St. Michael wieder zurück. Am Abend steht jeweils ein Stadt-Grand Prix in Knittelfeld am Programm.

Premiere

Über eine waschechte Premiere darf man sich zu Pfingsten traditionell in Murau freuen. Die Theaterrunde Murau präsentiert heuer die Komödie "Der Bürger als Edelmann" als Straßenstück. Zu diesem Zweck wird die Anna Neumann-Straße als Bühne wiederbelebt. Die Premiere steigt am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.