30.10.2016, 11:23 Uhr

Marktdudl-Kulinarium am Unzmarkter Hauptplatz

Fotos: Heinz Waldhuber -

Rund um die „Marktdudl“, einer aus dem Jahre 1908 stammenden lebensgroße Frauenstatue am Brunnen auf dem Unzmarkter Hauptplatz, die aus Anlass der Errichtung der örtlichen Wasserleitung und des Kanals geschaffen wurde, war am Samstag Nachmittag große Unterhaltung angesagt. Dafür verantwortlich war die Volkspartei der Marktgemeinde, die zu einem großen Kulinarium mit steirischen Schmankerln, Unterhaltung und Spaß bei Kastanien und Sturm, Hirschschinken, Steirerkas, Bratl und Speck, Spogotkrapfen und natürlich viel steirischer Musik einlud. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.