06.12.2017, 12:22 Uhr

Seniorenbund fertigte und verteilte Barbarazweigerl bei der Rorate

Sankt Peter ob Judenburg: Barbarazweigerl bei der Rorate | Am Sonntag, dem 3. Dezember schnitten einige Damen des Seniorenbundes wieder die traditionellen Barbarazweigerl, um sie bei der Rorate am 4. Dezember um 6 Uhr früh zu verteilen.
Nach dem Zurechtschneiden der Kirschzweige wärmte man sich beim Blumauer mit Kaffee und Kuchen auf.
Pfarrer Florian Zach segnete dann die Barbarazweige bei der ersten Rorate in der Pfarrkirche St. Peter ob Judenburg, die dann von den Damen des Seniorenbundes an die Kirchgänger ausgeteilt wurden.
Schon seit einigen Jahren hält der Seniorenbund diesen alten Brauch aufrecht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.